Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Rechtsprechung

Urteile aus Sozial- & Medizinrecht (Krankenhausvergütung, Kodierung, Abrechnung) sowie Kommentare von Sozietäten und Anwaltskanzleien.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

  • Kanzlei & Sozietäten im Medizin- & Sozialrecht

    Spezialisierte Rechtsanwälte im Medizin- & Sozialrecht, für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Themen

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Angepinnt Aufwandspauschale Verfassungsbeschwerden: Bundesverfassungsgericht kündigt Entscheidung an

1 1.321

DRGsupport

"Fachliche Behandlungsleitung" im Sinne des OPS-Kodes 8-981 und 8-98f​ verlangt keine durchgehende persönliche Anwesenheit des Facharztes

0 785

1 BvR 3042/14: Kardiologe mit Zusatzbezeichnung "MRT - fachgebunden" darf keine MRT-Leistungen gegenüber gesetzlich Krankenversicherte abrechnen

0 320

1 U 111/17: Kann ein GKV-Patient Chefarztbehandlung verlangen?

1 552

DRGsupport

12 U 37/17: Klinik haftet für Nicht-Einhalten der geltenden Regeln nach medizinischen Standard bei der Behandlung eines Dekubitus-Hochrisikopatient

0 493

2 BvR 309/15, 2 BvR 502/16: Zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Fixierung von Patienten in der öffentlich-rechtlichen Unterbringung

0 386

2 O 215/16: PKV muss für eine dendritische Zelltherapie bei Schilddrüsenkarzinom die Behandlungskosten übernehmen

0 311

26 U 21/17: Ärztliche Aufklärungspflicht: Offene Biopsie oder Stanzbiopsie?

1 499

DRGsupport

26 U 67/17: Aufklärung über Behandlungsalternative vor einer Operation am Herzen (TASH Transkoronare Ablation der Septumhypertrophie)

0 247

3 U 220/16: Wahlleistung und Stellvertretung – Grenzen der Delegation durch Stellvertretervereinbarungen

0 408

4 U 1457/17: Ärztliche Aufklärung bei relativer Indikation der Operation

0 278

4 U 248/16: Haftungsfalle off label use?! – Ärztliche Pflichten bei der zulassungsüberschreitenden Arzneimitteltherapie

1 318

DRGsupport

6 TaBV 21/17: Betriebsrat kann bei Personalplanung des Arbeitgebers nicht erzwingbar mitbestimmen

3 1.046

DRGsupport

Abgabe von Arzneimitteln durch Krankenhausapotheke im Rahmen einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus durch ermächtigte Krankenhausärzte bedarf einer ärztlichen Verordnung

0 371

Abrechnung OPS 8-550 geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung - Versorgungsauftrag für Innere Medizin reicht aus

1 1.179

DRGsupport

Ambulante Notfallbehandlung im Krankenhaus soll begründungspflichtig sein!

0 529

Anästhesist in Klinik ist abhängig beschäftigt und sozialversicherungspflichtig

0 418

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Anforderung an eine Vereinbarung über eine medizinische Wahlleistung

0 423

Anforderungen an die Transparenz der GOÄ-Rechnung – wann ist der Patient schutzwürdig?

0 497

Anforderungen an Komplexpauschalen – Mindest- oder Strukturvoraussetzungen?

1 1.394

DRGsupport

Anspruch auf Aufwandspauschale in Fällen, in denen der MDK zur Prüfung eingeschaltet wird

1 2.270

DRGsupport

Anti-Korruptionsgesetz im Gesundheitswesen "Rechtsanwälte wittern einen neuen Beratungsmarkt"

3 1.333

DRGsupport

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Arzneimittelbehandlung im off-label-use nach Genehmigungsfiktion der Krankenkasse?

0 390

Arzthaftung: Zurechnungszusammenhang bei unzureichender Aufklärung

0 486

Aufklärungspflicht des Arztes bei Einsatz von Medikament, das geplant eine oft schmerzhafte Entzündung der Haut hervorruft

0 339

Aufrechnung mit Rückforderung von Aufwandspauschalen in NRW unzulässig

0 748

Aufrechnungsverbot gemäß Sicherstellungsvertrag nach § 112 Landesvertrages in Nordrhein-Westfalen

0 890

Aufwandspauschale § 275 Abs. 1c Satz 3 SGB V für MDK-Prüfungen – Rückstellungen für Rückforderungen durch die Krankenkassen

0 627

Auslegungsregel zur DKR 0201 Auswahl und Reihenfolge der Kodes

0 2.209

Ausschluss von Krankenhausambulanzen von der Abrechenbarkeit onkologischer EBM-Pauschalen ist verfassungswidrig

1 682

DRGsupport