Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Rechtsprechung

Urteile aus Sozial- & Medizinrecht (Krankenhausvergütung, Kodierung, Abrechnung) sowie Kommentare von Sozietäten und Anwaltskanzleien.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

  • Kanzlei & Sozietäten im Medizin- & Sozialrecht

    Spezialisierte Rechtsanwälte im Medizin- & Sozialrecht, für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Themen

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Die in § 7 Abs. 2 Satz 3 Prüfverfahrensvereinbarung aufgeführte Frist stellt keine Ausschlussfrist dar

0 866

Was die aktuelle Neufassung der Mindestmengenregelungen ab 01.01.2018 durch den G-BA bedeutet

0 314

Ambulante Notfallbehandlung im Krankenhaus soll begründungspflichtig sein!

0 502

Kein Rückzahlungsanspruch einer nach dem 01.07.2014 vorbehaltlos gezahlten Aufwandspauschale

0 584

Die Kodierung der Lungenbiopsie (OPS 1-430) setzt laut BSG eine erfolgreiche Gewebeentnahme voraus

0 459

Pflegezuschlag nach § 8 Abs. 10 KHEntgG steht allen Krankenhäusern zu, die das KHEntgG anwenden

0 874

Krankenhausrecht: Praxishandbuch zum Recht des Krankenhauswesens 2017

0 335

Aufrechnung mit Rückforderung von Aufwandspauschalen in NRW unzulässig

0 718

Dr. Ulrich Hambüchen: Quo vadis, 1. Senat des BSG? Grobe Rechtsanwendungsfehler, Missachtung des Gesetzgebers, Verfassungsverstöße

0 962

S 34 KR 720/16: Keine Rückforderung von Aufwandspauschalen: Vertrauensschutz gilt auch für Krankenhäuser

0 598

S 3 KR 123/16 Aufwandspauschale - Durchführung einer sachlich-rechnerischen Richtigkeitsprüfung oder einer Auffälligkeitsprüfung

0 513

L 8 KR 27/16 Eine Verlegung im Sinne von § 1 Abs. 1 Satz 4 Fallpauschalenvereinbarung liegt immer vor, wenn einer Entlassung aus einem Krankenhaus binnen 24 Stunden die Wiederaufnahme in einem anderen Krankenhaus folgt

0 603

L 1 KR 238/15: keine Kodierung der Nebendiagnose T83.5 als Komplikation bei perkutaner Nephrostomie

0 564

DGN: Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls (OPS 8-981) über 72 Stunden ist gerechtfertigt

0 865

Urteil: Erbringung von Physio/Ergotherapie im Rahmen einer neurologischen Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls (8-981.1) auch am Wochenende nur durch staatlich anerkannte Fachkräfte

0 413

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Eine Sauerstoffsättigung von 89 %, die auf einen erniedrigten Sauerstoffpartialdruck zurückzuführen ist, erfüllt die Nebendiagnose J96.09 (Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet)

0 703

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Die Abrechnung von Komplexpauschalen – Welche Daten sind erforderlich?

0 504

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Zur Anwesenheit des Geriaters als fachärztlicher Behandlungsleitung (im Sinne des OPS 8-550)

0 533

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Bei der Budgetfindung ist die Summe der Bewertungsrelationen nicht wegen eines vermuteten MDK-Prüfungspotentials zu kürzen

0 333

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Urteil: Krankenhaus muss Kosten für Gebärdensprachdolmetscher zahlen

1 755

DRGsupport

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Ergebnisse von Strukturprüfungen sind im Rahmen einer Schiedsstellenfestsetzung nur bei evidenten Abrechnungsfehlern zu berücksichtigen

1 644

DRGsupport

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Vertrauensschutz bei gezahlten Aufwandspauschalen – keine Rückforderung durch Krankenkassen

0 493

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Das Hessische LSG hat entschieden, dass ein MVZ sich an einem anderen MVZ beteiligen kann

0 265

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Anästhesist in Klinik ist abhängig beschäftigt und sozialversicherungspflichtig

0 399

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Kassenärzte dürfen nicht streiken

0 493

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Anti-Korruptionsgesetz im Gesundheitswesen "Rechtsanwälte wittern einen neuen Beratungsmarkt"

3 1.243

DRGsupport

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Ex-Chef der Düsseldorfer Uniklinik soll in Privat-Praxis abkassiert haben

1 776

DRGsupport

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Fehlerhafte Behandlung einer MRSA-Infektion - Krankenversicherung dennoch ohne Haftungsansprüche

1 389

DRGsupport

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

BSG konkretisiert Anforderungen für Genehmigung einer Zweigpraxis

0 368

{lang}wbb.thread.icon{/lang}

Verwaltungsgericht Magdeburg bestätigt die umfassende Finanzierungsverpflichtung der Krankenkassen nach § 17a Abs. 1 Krankenhausfinanzierungsgesetz

0 392

{lang}wbb.thread.icon{/lang}