Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Die Rolle des MDK im deutschen Vergütungssystem der Intensivmedizin

    • MDK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Intensivmedizin und Ökonomie

      Die Abrechnung von intensivmedizinischen Behandlungen wird häufig vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) überprüft und umfasst Aspekte der individuellen Behandlung eines Patienten wie auch Strukturkriterien des Krankenhauses und der Intensivstation. Für viele Ärzte und Krankenhausverwaltungen ist die Rolle des MDK negativ besetzt ...

      Download: link.springer.com
    • Die Rolle des MDK im deutschen Vergütungssystem der Intensivmedizin

      Die Gutachter der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) begutachten Leistungen aus den verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens, dazu gehören auch Überprüfungen von Krankenhausabrechnungen. Tätig werden MDK-Gutachter nur nach Beauftragung durch eine gesetzliche Kranken- oder Pflegekasse. Die Begutachtung intensivmedizinischer Leistungen wird durch Unklarheiten und Unschärfen in den Regelwerken erschwert, dies betrifft vor allem die Prozedurenschlüssel für die intensivmedizinische Komplexbehandlung.
      Der Author C. Mitsch ist in Festanstellung beim MDK Berlin-Brandenburg beschäftigt.

      Quelle: link.springer