Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Kodierhilfe 2018: Implantierbares Magenstimulationssystem Enterra® zur Behandlung der Symptome der Gastroparese

    • DRG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Kodierhilfe 2018: Implantierbares Magenstimulationssystem Enterra® zur Behandlung der Symptome der Gastroparese

      Die Behandlung mit dem implantierbaren Magenstimulationssystem Enterra wird wie bisher unverändert über die DRG-Fallpauschalen G19A (< 16 Jahre) und G19B (Alter > 15 Jahre) + NUB vergütet. Das InEK hat mit der Aufstellung der Informationen nach § 6 Abs. 2 KHEntgG für 2018 am 31.01.2018 erneut den Status 1 für die Implantation eines Magenschrittmachers (NUB lfd. Nr. 82 veröffentlicht). Die Kodierhilfe 2018 informiert über die Groupierungssimulation G-DRG-System 2018, der Enterra NUB-Abrechnung 2018 und Hinweise zur Budgetverhandlung 2018.

      Download: medtronic.com