Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Kodierhilfe 2018: INVOS Zerebrale und Somatische Sauerstoffsättigungsmessung und BIS Sedierungstiefe- und Hypnosetiefemessung

    • DRG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Kodierhilfe 2018: INVOS Zerebrale und Somatische Sauerstoffsättigungsmessung und BIS Sedierungstiefe- und Hypnosetiefemessung

      Der Gebrauch des INVOS™-Systems wird mit einem OPS-Kode aus der Gruppe des Neurologischen Monitorings kodiert.
      Auch der Gebrauch des BIS™-Systems wird mit einem OPS-Kode aus der Gruppe des Neurologischen Monitorings kodiert. Folglich beinhaltet auch der Kode zur Narkosetiefemessung immer die
      Auswertung und klinische Beurteilung und ist nur einmalig pro stationären Aufenthalt anzugeben.

      Download: medtronic.com