Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Investitionsbedarf: Krankenhäuser brauchen auch 2018 sechs Milliarden Euro

    • Ökonomie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Investitionsbedarf: Krankenhäuser brauchen auch 2018 sechs Milliarden Euro

      Der Katalog der Investitionsbewertungsrelationen (IBR) zeigt auf Basis empirisch ermittelter Daten den leistungsbezogenen Investitionsbedarf für die unterschiedlichen Fallpauschalen auf.
      Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat zum fünften Mal seinen Bericht zur Entwicklung der aktuellen Investitionsbewertungsrelationen (IBR) veröffentlicht. Demnach liegt der Investitionsbedarf der deutschen Kliniken zum Erhalt des Bestandes 2018 bei sechs Milliarden Euro. Gerade einmal die Hälfte wird derzeit von den Bundesländern gedeckt.

      Quelle: aok-gesundheitspartner.de