Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V, Nachtrag vom 19.4.2018 mit Wirkung zum 01.07.2018

    • Ökonomie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V, Nachtrag vom 19.4.2018 mit Wirkung zum 01.07.2018

      Die DKG stellt Ihnen den vereinbarten Nachtrag vom 19.4.2018 zur Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V zur Verfügung.
      Gegenüber der am 23.3.2018 kommunizierten Entwurfsfassung wurden folgende Anpassungen vorgenommen:
      • Neuer Nachtrag 1: Ergänzung eines neuen Schlüsselbereichs (stationäre Zusatzentgelte – DMP) aufgrund landesvertraglicher Regelungen,
      • Nachtrag 4: Anpassung des Hinweises zur Abrechenbarkeit von Entgeltarten im Behandlungsbereich D (stationsäquivalente psychiatrische Behandlung),
      • Nachtrag 6 der Entwurfsfassung (Fehlercodes bei Entlassung aus einer Pseudo-Fachabteilung) wurde zur Klärung zurückgestellt,
      • Nachtrag 8 der Entwurfsfassung: entfällt aufgrund der Übernahme der Klarstellung zur einmaligen Abrechnung von Fällen nach § 116b SGB V in die 15. Fortschreibung.
      Anlagen:
      Quelle: dkgev.de