Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Neue S3-Leitlinie: Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Patientinnen mit Endometriumkarzinom

    • Medizin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Neue S3-Leitlinie: Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Patientinnen mit Endometriumkarzinom

      Die Zielorientierung der Leitlinie, welche sich richtet an Ärztinnen und Ärzten sowie angehörige Berufsgruppen, die sich mit der Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Patientinnen mit Endometriumkarzinom befassen, sowie an alle an Endometriumkarzinom erkrankten Frauen und deren Angehörigen, beinhaltet die Information und Beratung über die Diagnostik, die stadiengerechte Therapie, sowie die Behandlung seltener histologischer Subtypen. Fokussiert wird auf Möglichkeiten zum Erhalt der Reproduktionsfähigkeit, die Rehabilitationsmaßnahmen, die Nachsorge, die Palliativtherapie und die psychoonkologische Begleitung. Darüber hinaus sollen die Informationen Grundlage der interdisziplinären Tumorkonferenzen in den im Aufbau befindlichen Gynäkologischen Krebszentren sein. Ferner sollen die Empfehlungen der Leitlinie systematisch Berücksichtigung finden bei der Aus-, Fort- und Weiterbildung und in Qualitätsmanagementsystemen.

      Download: awmf.org