Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Wie sinnvoll sind Personaluntergrenzen in der Pflege?

    • Personal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Wie sinnvoll sind Personaluntergrenzen in der Pflege?

      Ab dem 1. Januar 2019 gelten für einige Bereiche in den Krankenhäusern Personaluntergrenzen in der Pflege.
      Immer ältere Patienten mit immer mehr Erkrankungen und immer mehr Patienten in immer kürzerer Zeit mit dem gleichen Personal – die Herausforderungen für die Pflege und die Arbeitsverdichtung sind in den letzten Jahren gerade im Krankenhausbereich gestiegen. Gleichzeitig wächst der Dokumentationsaufwand und die verbleibende Zeit für Zuwendung nimmt ab. Nur 30 bis 40 Prozent der pflegerischen Tätigkeiten erfolgen heutzutage im direkten Kontakt mit den Patienten.