Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Anonymes Berichtssystem CIRS-NRW mit hoher Akzeptanz

    • Qualität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Anonymes Berichtssystem CIRS-NRW mit hoher Akzeptanz

      Seit fünf Jahren wird der Lernprozess im Praxisalltag durch das Berichtssystem CIRS-NRW unter dem Motto "Patientensicherheit gemeinsam fördern" unterstützt. Dabei handelt es sich um eine Datenbank, in der Ärzte und Mitarbeiter aus Praxen und Krankenhäusern über kritische Zwischenfälle anonym berichten können. Die Abkürzung CIRS steht dabei für Critical Incident Reporting System. Die Idee ist, dass nicht nur die Schreiber, sondern auch die Leser dieser Berichte aus den Fehlern lernen – im Sinne der Patientensicherheit. CIRS-NRW ist eine gemeinsame Initiative der Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe, der Kassenärztlichen Vereinigungen Nordrhein und Westfalen-Lippe und der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin.

      Quelle: kvwl.de