Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

Kodierleitfaden Gastroenterologie 2018

    • DRG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

    • Kodierleitfaden 2018 Download

      Die Kommission Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie der DGVS und die Dr. Wilke GmbH haben in bewährter Zusammenarbeit den beliebten Kodierleitfaden aktualisiert. Der Kodierleitfaden 2018 gibt den Kolleginnen und Kollegen leicht verständliche Kodierhinweise, die eine korrekte, spezifische und vollständige Kodierung von gastroenterologischen Patienten ermöglichen sollen.

      Für diese elfte Ausgabe wurde der Kodierleitfaden erneut gründlich überarbeitet und auf die neuen Klassifikationssysteme (ICD-10-GM 2018 und OPS 2018) angepasst. Neben inhaltlichen und redaktionellen Änderungen, der Aufnahme neuer OPS und ICD-Codes und neuer Zusatzentgelte wurden auch neue Informationen zu folgenden Themen in den Kodierleitfaden 2018 aufgenommen.

      Download: dgvs.de
    • Kodierleitfaden Gastroenterologie 2018

      Ziel dieses Büchleins ist es, den Kolleginnen und Kollegen auf gastroenterologischen Stationen Kodierhinweise zu geben, die leicht verständlich sind und die es jeder Ärztin sowie jedem Arzt in der täglichen Routine ermöglichen, mit überschaubarem Aufwand die behandelten Patientinnen und Patienten optimal zu kodieren. Die vorliegende Ausgabe wurde von einer Arbeitsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten auf der Grundlage der Deutschen Kodierrichtlinien (Version 2018) und unter Anwendung der ICD-10-GM Version 2018 und des OPS Version 2018 erarbeitet. Das Büchlein ist als Hilfe bei der Kodierung gedacht und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In einigen Fällen wird das Nachschlagen in den ausführlichen Klassifikationssystemen notwendig sein.
      • Taschenbuch: 200 Seiten
      • Verlag: Börm Bruckmeier; Auflage: 11 (1. Februar 2018)
      • Sprache: Deutsch
      • ISBN-10: 389862983X
      • Link: amzn.to