Ralf Römer - Die-DRG.de Internova GmbH - Ihr DRG-Dienstleister WissensKonsil - Agentur für Gesundheitsthemen

PCCL

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: Die Seite dient als Archiv. Zum neuen Fachportal Medizincontrolling klicken Sie hier http://www.medconweb.de/blog.

  • Patienten bezogener Gesamtschweregrad in medizin-ökonomischen Klassifikationssystemen wie beispielsweise den Diagnosis Related Groups (DRG)
    Der PCCL-Wert errechnet sich in einem komplexen Verfahren aus den Nebendiagnosewerten (CCL-Werten) und gibt anhand von Ergebnissen zwischen 0 (keine CC) und 6 (schwerste CC) den Schweregrad der CC an. Diese Maßzahl für den kumulativen Effekt der CC-Diagnosen wird über eine Glättungsformel berechnet.

    913 mal gelesen